VENI.VIDI.VESPA: TOUR DURCH DIE TOSKANA

  • 4 x Übernachtungen im Doppelzimmer eines--Sterne Hotels in Siena
  • 3 Tage Vespa-Miete (exkl. Treibstoff, Maut und Parkplatz)
  • Reichhaltiges Genussfrühstück

Reisezeitraum: 01.04.2022 - 04.11.2022

ab 333,00 €

Preis pro Person für 4 Nächte

1.Tag: Anreise. Pisa – Siena
Individuelle Anreise nach Siena entweder mit dem Auto oder Direkt im Anschluss könnt Ihr schon immer ein Foto vor dem schiefen Turm machen? Auch die romanische Kathedrale, die sich direkt an der Piazza dei Miracoli befindet, ist es wert, bestaunt zu werden.
Danach geht es weiter nach Siena. Am Weg dorthin könnt Ihr das Museo Piaggio in Pontedera besuchen, in dem die berühmt berüchtigten Vespas, die Euch die nächsten Tage begleiten werden, gebaut werden. Damit lässt sich in die Tradition des italienischen Rollers eintauchen und gleichzeitig die Geschichte der Stadt näher erkunden.
Schließlich geht es in Euer Hotel in Siena, in dem Ihr herzlich empfangen werdet und den Abend ausklingen lassen könnt.

2.Tag: Siena
Bevor die Vespa-Tour durch die Landschaften der Toskana beginnen kann, werdet Ihr mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt. Dann geht es los mit der Entdeckungsfahrt. Auf der Vespa durch die Toskana: ein Traum geht in Erfüllung! Ein perfekter Tag, um Siena näher zu entdecken. Etwa der eindrucksvolle Dom und die Piccolomini-Bibliothek könnten Ziele Eures Trips sein.

Unser Tipp für Euch: Genießt einen Cappuccino auf der berühmten Piazza del Campo, auf dem zweimal im Jahr das berühmte Pferderennen Palio stattfindet. Von hier aus könnt Ihr auch den historischen Turm – den 88 m hohen Torre del Mangia – bewundern.

3.Tag: Chianti
Weinkenner- und liebhaber kommen am dritten Tag voll auf ihre Kosten! Nach dem Frühstück geht es mit der Vespa in das Chianti-Gebiet, das ein Drittel der gesamten Toskana abdeckt. Typische Dörfer sind etwa Castellina, Gaiole und Radda. Genießt hier unbedingt ein Glas des lokal hergestellten Chianti Classico und lasst Euch von der Magie der Dörfer verzaubern.
Unbedingt einzuplanen ist auch ein Halt in einem der Schlösser Castello di Fonterutoli oder Castello di Brolio. Wie wäre es mit einem letzten Glas Wein, bevor es zurück in die gemütliche Unterkunft geht?

4.Tag: Monteriggioni – San Gimignano
Der letzte Tag der Vespa-Tour wird noch einmal richtig ausgekostet. Auf geht es in das traumhafte Städtchen Monteriggioni. Als eine der besterhaltensten mittelalterlichen Städte bietet Monteriggioni eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Bewundert hier etwa 15 der ehemals 72 Türme oder schlendert entlang der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert. Zum Mittagessen laden charmante Lokale an der Piazza Duomo ein. Anschließend könnt Ihr ch ein köstliches Eis in der Gelateria Dondoli, dem Weltmeister unter den Eisdielen, genießen. Auf dem Rückweg zum Hotel kann vom Rücken der Vespa nochmal die Landschaft bestaunt werden.

5.Tag: Abreise. Florenz
Am letzten Tag Eurer Reise lädt die toskanische Hauptstadt Florenz auf Eurem Weg nach Hause nochmal dazu ein, den Urlaub ausklingen zu lassen. Genießt das Flair der Kunst- und Kulturstadt und lasst die Eindrücke der Wiege der Renaissance auf Euch wirken. Unbedingt müsst Ihr die bedeutende Piazza Duomo besichtigen, von dort aus könnt Ihr einen Spaziergang zum Glockenturm von Giotto unternehmen. Setzt Euch am Ponte Vecchio ein paar Minuten hin und lasst die Vespa-Reise durch die Toskana Revue passieren.

Wir haben für Euch ein komfortables Doppelzimmer in einem 4-Sterne Hotel in zentraler Lage in Siena reserviert.

Kinderermäßigungen ab 2 Vollzahlern:
0 bis 1 Jahr 100 %
2 bis 6 Jahre 30 %

Gerne könnt Ihr auch bei uns ein Einzelzimmer anfragen.

Hinweis: Insofern das erwähnte Hotel zum Reisezeitpunkt ausgebucht ist, behalten wir uns das Recht vor, Euch in gleichwertigen Hotels unterzubringen.


Zusatzkosten pro Tag (zahlbar vor Ort):
Ortstaxe: ca. 3,- EUR/Tag und Ort

Auf der Vespa dem Sonnenuntergang entgegenfahren, während Weingebiete und hügelige Landschaften an einem vorbeiziehen? Was wie eine filmreife Szene klingt, wird für Euch in der Toskana wahr. Neben kunst- und kulturhistorischen Städten wie Florenz und Pisa bietet die Toskana auch jede Menge für die Seele: grandiosen Wein, regionalen Erzeugnisse und wunderbare Landschaften. Erlebt den einzigartigen italienischen Flair in Florenz, Pisa und Monteriggioni. Genießt ein Glas heimischen Weins im Chianti Gebiet und entdeckt Siena direkt von der Vespa aus. Die dolce vita kann so schön sein!

Lage