LIGURIEN STANDORTRUNDREISE

  • 5 oder 7 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel
  • Genießer-Frühstück
  • 1x typisches Abendessen im Hotel
  • 1x typische Weinverkostung in einem Weingut
  • 1x Zugticket & Cinque Terre Park
  • Infomaterial

Reisezeitraum: 27.03.2022 - 01.11.2022

ab 222,00 €

Preis pro Person für 5 Nächte

1.Tag: Anreise. Individuelle Anreise nach Bocca di Magra.
Bei Eurer Ankunft im Hotel Sette Archi*** in in Bocca di Magra in der Nähe von La Spezia werdet Ihr herzlich empfangen. Den ersten Tag könnt Ihr dafür nutzen, Euch die Gegend näher anzusehen. Beginnt Eure Rundreise ganz entspannt bei einem gemütlichen Abendessen in der Region und genießt die Stimmung an der Küste.

2.Tag: Individuelles Programm. Empfehlung: Genua
Nach einem ausgiebigen Frühstück startet Ihr gestärkt in den ersten Tag. Was haltet Ihr von einem Ausflug nach Genau – die Hauptstadt der Region Ligurien? Vom idyllischen Küstenort geht es nun zum Hotspot für Kultur- und Naturbegeisterte. Langgezogen und schmal liegt die Hafenstadt direkt zwischen dem Meer auf der einen und steilen Hügeln auf der anderen Seite. Hier warten reges Treiben und ein historisches Zentrum, das jede Menge Möglichkeiten birgt, auf Euch. Besichtigt etwa den Palazzi die Rolli, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt oder fahrt von dort aus mit einem historischem Aufzug direkt auf eine grandiose Aussichtsplattform über den Dächern der Stadt. Erkundet die Altstadt zu Fuß und entdeckt dabei ein paar der beliebtesten Restaurants der Stadt, die Euch mit regionalen Köstlichkeiten der ligurischen Küche begeistern. Am Abend geht es für Euch zurück ins Hotel, in dem Ihr euch nach dem ereignisreichen Tag entspannen könnt.

3.Tag: Cinque Terre
Am dritten Tag kommt ein echtes Highlight in Eurer Reise nach Ligurien. Erlebt nach einem genussvollen Frühstück die einzigartige Kulisse der Cinque Terre. Vom Bahnhof La Spezia erreicht Ihr mit dem Zug innerhalb von wenigen Minuten den magischen Ort, den Ihr den ganzen Tag erkundet. Die fünf weltberühmten Fischerdörfer schmiegen sich wie Schwalbennester an die Felsklippen. Mit dem Zugticket könnt Ihr die malerischen Dörfer Monterosso, Vernazza, Manarola auf eigene Faust erkunden. Vernazza, das als eines der schönsten Dörfer gilt, hält unglaubliches Pistazieneis für Euch bereit, das Ihr bei einem unglaublichen Ausblick genießen werdet. Wer besonders aktiv ist, kann einige der Dörfer und Etappen auch zu Fuß erkunden. Auf den Wegen begleitet Euch ein traumhafter Ausblick über das blaue Meer. Bei der Rückfahrt bietet es sich an, La Spezia noch genauer zu erkunden. Wie wäre es mit einem echt italienischen Espresso in dem entzückenden Ort?

4.Tag: Individuelles Programm. Empfehlung: La Spezia
Falls Ihr noch keine Zeit hattet Euren Nachbarort La Spezia genauer zu erkunden, nehmt Euch doch am vierten Tag mal Zeit dafür. Ihr startet ganz entspannt in den Tag, genießt das Frühstück in vollen Zügen und macht Euch schließlich auf den Weg in das charmante Städtchen. Erkundet den Ort, der auf zahlreichen Hügeln liegt, am besten zu Fuß über die vielen kleinen Serpentinenstraßen. Am berühmten Hafen des Ortes könnt Ihr Euch mal eine kleine Auszeit gönnen und das Treiben in der Stadt beobachten, während Ihr Euch bei Antipasti durch die italienische Küche kostet. Lasst Euch hier die Sonne ins Gesicht scheinen und genießt den Moment in vollen Zügen.
Unser Tipp: Besucht doch den Wochenmarkt am Piazza Cavour, der jeden Vormittag unter der Woche stattfindet. Hier findet Ihr regionale Genüsse wie Fisch, Käse und Obst und Gemüse.

5.Tag: Individuelles Programm. Empfehlung: Porto Venere
Gestärkt vom reichhaltigen Frühstück begebt Ihr Euch auf den Weg in den mittelalterlichen Ort Porto Venere, der sich nur einige Kilometer von den Cinque Terre entfernt befindet. Hier findet Ihr einen kleinen, idyllischen Hafen und zahlreiche bunt bemalte Häuser, die dem Ort eine ganz besondere Atmosphäre verleihen. Der Ort lädt besonders zum Bummeln und Schlendern durch die Gassen ein. Hier findet Ihr etwa auch den Pesto-Laden Bajeicò, der für frisch zubereitete Basilikumsaucen und hausgemachte Nudeln bekannt ist. Ein Highlight des Orts stellt auch die gotische Kirche Chiesa San Pietro dar, die von der Felsspitze herunterragt und dem Ort eine traumhafte Kulisse verleiht. Abends genießt Ihr ein typisches Abendessen im Hotel, das Euch kulinarisch das Beste vom Besten der Region Liguriens mitgibt.

6.Tag: Individuelles Programm. Empfehlung: Lerici
In einer der schönsten Buchten der ligurischen Riviera im Süden von La Spezia wartet die kleine Stadt Lerici auf Euren Besuch. Die verwinkelten Gassen und authentischen Cafés machen den Ort am Golo dei Poeti zu einem besonderen Hingucker für Touristen. Auch die Burg von Lerici aus dem 13. Jahrhundert gibt dem Städtchen besonderes historisches Flair. Ideal zum Flanieren findet Ihr hier eine idyllische Promenade, von der aus Ihr einen traumhaften Blick auf die Kulisse des Ortes vernehmen könnt. Nehmt Euch diesen Tag, um ganz entspannt durch die kleinen Gassen des Ortes zu schlendern und die Magie der italienischen Riviera mit allen Sinnen aufzunehmen.

7.Tag: Individuelles Programm. Empfehlung: Lucca
Euren letzten Tag wollt Ihr nochmal so richtig genießen und etwas einmaliges erleben? Dann empfehlen wir Euch einen Ausflug in die Toskana. Die vielen Weingüter inmitten hügeliger, grüner Landschaft sind eine Sehenswürdigkeit für sich, die Ihr auf dem Weg zu Eurem Ziel genießen könnt. Lucca, die Stadt der hundert Kirchen, bietet sich für einen Tagesausflug perfekt an. Die Stadt am Fluss Serchio in der Toskana bringt ein eigenes Flair mit sich, das Euch nochmal gänzlich verzaubert. Hier findet Ihr einzigartige toskanische Geschäfte, Lokale und Kunstläden. Lasst Euch auf keinen Fall den Ausblick auf die Stadt entgehen – über 230 Stufen erreicht Ihr den Torre Giunigi, der auch als der Turm aus dem Pflanzen wachsen bekannt ist. Falls Ihr es besonders romantisch mögt, solltet Ihr den Torre Giunigi zum Sonnenuntergang besuchen. Ein überwältigendes Panorama und einmalige Stimmung schaffen hier den perfekten Ausklang Eurer Rundreise.

8.Tag: Frühstück und Abreise.
Nach dem ausgiebigen Frühstück im Hotel macht Ihr Euch auf die Rückreise.

Wir haben für Euch ein Doppelzimmer im Hotel Sette Archi*** in Boca die Magra reserviert.
Direkt an der Küste und in der Nähe des idyllischen Ortes La Spezia empfängt Euch das Hotel Sette Archi***, in dem Ihr während Eures Aufenthalts in Ligurien besonders umsorgt werdet. Schon beim reichhaltigen Frühstück wird Euch das italienische Dolce Vita nähergebracht.
Der charmante Ort Boca di Magra bildet den perfekten Ausgangsort für Eure Ausflüge in Ligurien und in die Toskana. Neben einem Rezeptionsbereich bietet das Hotel auch ein Restaurant, einen Pool und WLAN.

Die stilvollen Zimmer bieten Euch alles, das Ihr für einen sorgenfreien Urlaub benötigt und machen Euren Aufenthalt zu einem erholsamen Urlaub in einer der schönsten Regionen Italiens. Ausstattung: Doppelbett, Dusche, TV, Safe, Föhn und Telefon.

Hinweis: Insofern das erwähnte Hotel zum Reisezeitpunkt ausgebucht ist, behalten wir uns das Recht vor, Euch in gleichwertigen Hotels unterzubringen.


Zusatzkosten pro Tag (zahlbar vor Ort):
Ortstaxe: ca. 3,- EUR/Tag und Ort

Die Cinque Terre mit Ihren malerischen Häusern an der Küste und dem azurblauen Meer sind schon lange ein Wunschziel von Euch? Magische Dörfer, verwinkelte Gassen und historische Sehenswürdigkeiten stellen nur den Auftakt Eurer Reise nach Ligurien dar. Euch erwarten idyllische Küstendörfchen gereiht an bedeutungsvolle Hafenstädte, die Euch das Beste der italienischen Riviera offenbaren. Hier finden Weinliebhaber eine genussvolle Auszeit in traumhafter Umgebung. Die fünf berühmten Fischerdörfer schmiegen sich nahezu perfekt an die schroffen Klippen und allein ihre Lage macht einen Ausflug dorthin unvergesslich. Aber auch Städte wie La Spezia und Genua verzaubern Euch bei Eurer Entdeckungsreise in Ligurien mit einem unvergleichlichen Charme. Taucht hier in das Leben an der Küste ein und entdeckt nicht nur kulinarische Leckerbissen, sondern auch magische Momente an einigen der bedeutendsten Orten Italiens.

Lage