Erlebt die Wunder Italiens vom Gardasee bis hin nach Sizilien

  • 21 x Übernachtungen in 3- bzw. 4-Sterne Hotels laut Routenverlauf
  • 21x Genießer-Frühstück in Buffetform
  • 15x Reichhaltiges Abendessen
  • 1x Weinverkostung am Gardasee, (i.W.v. 15,- EUR)
  • 1x Verkostung von typischen Produkten in der Toskana, (i.W.v. 15,- EUR)
  • 1x leckerer Cocktail zur Begrüßung im Hotel in Kampanien, (i.W.v. 6,- EUR)
  • 1x Willkommensgetränk im Hotel in Apulien, (i.W.v. 6,- EUR)
  • 1x typisches Geschenk im Hotel in Ligurien, (i.W.v. 20,- EUR)
  • 1x Weinverkostung in Ligurien, (i.W.v. 18,- EUR)
  • 1x Cinque Terre Card inkl. Zugfahrt und Park (1 Karte pro Person/Aufenthalt), (i.W.v. 22,- EUR)

Reisezeitraum: 28.04.2022 - 27.10.2022

ab 1.222,00 €

Preis pro Person für 21 Nächte

1.Tag: Anreise. Individuelle Anreise an den Gardasee.
Eure Reise beginnt am wunderschönen Gardasee. Sonnentage an der Promenade, mediterranes Flair und ein Hauch von Dolce Vita, eine atemberaubende Landschaft, Wellenrauschen am Ufer und kulinarische Highlights gekoppelt mit vielzähligen kleinen Gassen. Hier lässt es sich aushalten!
Übernachtung: Hotel Sole, San Zeno

2.Tag: Gardasee
Nach einem italienischen Frühstück mit Croissants und Kaffee könnt Ihr heute unternehmen, worauf Ihr Lust habt: Wie wäre es mit einem entspannten Tag mit Schlendern an der Uferpromenade, Schwimmen im kühlen Nass und einem kulinarischen Tag voller italienischer Köstlichkeiten? Oder mögt Ihr es lieber etwas sportlich und plant eine Fahrradtour oder eine Wanderung in die umliegende Bergwelt?
Übernachtung: Hotel Sole, San Zeno

3.Tag: Gardasee
Nutzt den heutigen Tag für einen Ausflug in die romantische Stadt Verona (ca. 45 Minuten Autofahrt vom Gardasee entfernt). Betrachtet die weltberühmte Arena, besucht die Piazza Brá, den Hauptplatz im Herzen der Altstadt, überquert die Etsch über eine der vielen Brücken oder besteigt für wenige Euros den Torre die Lamberti, um eine wunderbare Aussicht zu genießen. Mit einem leckeren Veneziano könnt Ihr Euren aufregenden Tag hier ausklingen lassen.
Übernachtung: Hotel Sole, San Zeno

4.Tag: Gardasee – Toskana
Ihr lasst den Trubel am Gardasee hinter Euch und begebt Euch auf in die Weiten der Toskana. Die nächsten zwei Nächte verbringt Ihr hier in vollkommener Ruhe und entspannter Atmosphäre. Genießt die Aussichten über Weinberge, Olivenhaine und die Sonne der Toskana auf der Haut.
Übernachtung: Hotel Miralaghi, Chianciano Terme

5.Tag: Toskana
Egal ob Florenz, Siena, Volterra, San Gimignano oder Montecatini Terme: Jeder einzelne Ort in der Toskana versprüht seinen ganz eigenen Charme und wird Euch mit seiner Geschichte, Kunst, Kultur und seinem Essen fesseln. Wie wäre es mit einem Besuch der Boboli Gärten in Florenz, einem Spaziergang durch Siena oder einem leckeren Eis vom Weltmeister in Siena? Ganz spontan könnt Ihr entscheiden, wohin es Euch zieht und worauf Ihr Lust habt. Eines ist aber klar: Ihr werdet überall fasziniert sein.
Übernachtung im Hotel Miralaghi, Chianciano Terme

6.Tag: Toskana – Kampanien
Eure Reise führt weiter südlich in die Region Kampanien, wo Euch die herrliche Amalfiküste, entlang derer sich kleine romantische Ortschaften an den Berghängen vor dem Meer festklammern, verzaubern wird. Die schöne Insel Ischia mit heißen Quellen, der Vesuv und das historische Pompeji, bunte Häuser wie aus dem Bilderbuch in Procida, die Halbinsel von Sorrent und der Nationalpark Cilento warten ebenfalls auf Euch. Im Landesinneren geht es ruhiger zu - Natur, Berge, Landschaften mit Seen und Flüssen, Grabungsstätten, Städte wie Avellino oder Benevent, bezaubernde Dörfer wie Montesarchio oder Zungoli, und vieles mehr bieten ebenfalls schöne Anlaufpunkte - abseits der großen Touristenströme an der Küste.
Übernachtung im Hotel B&B Porto Salvo, Sant'Agnello

7.Tag: Kampanien
Ein Besuch in der wohl chaotischsten, vielseitigsten, bezauberndsten Stadt Italiens Neapel solltet Ihr während Eures Aufenthaltes in Kampanien unbedingt einplanen. Kunst an jeder Ecke, ein historisches Gebäude nach dem anderen, kleine Cafés und Shops, Straßenmusik und natürlich unfassbar leckeres Essen. Macht eine Zeitreise in die Antike bei einem Besuch der archäologischen Stätte Pompeij, springt ins kristallklare Wasser der Amalfiküste, seht Euch die sagenhafte Insel Capri an oder stattet einer der vielzähligen Städte einen Besuch ab.
Übernachtung im Hotel B&B Porto Salvo, Sant'Agnello

8.Tag: Kampanien – Apulien
Nach dem Frühstück begebt Ihr Euch in die Traumregion Apulien am Stiefelabsatz. Hier kennzeichnen zahlreiche Traumstrände, Weinberge und Olivenhaine, märchenhafte Städte und Dörfer, und weiß getünchte Häuser das Landschaftsbild. Diese Küstenregion strotzt nur so vor Reichtum und Vielseitigkeit an Natur, Geschichte und Tradition.
Übernachtung im Hotel Cittá Bianca, Ostuni

9.Tag: Apulien
Überzeugt Euch von der unglaublichen Ursprünglichkeit und Idylle und entdeckt zahlreiche charmante Gegenden. Hier zeigt sich Italien von seiner Bilderbuchseite.
Übernachtung im Hotel Cittá Bianca, Ostuni

10.Tag: Apulien - Kalabrien
Die Reise geht weiter nach Kalabrien, wo Ihr die nächsten 3 Nächte verbringen werdet.
Übernachtung im Hotel Villa Garden, Tropea

11-12.Tag: Kalabrien
Die berühmte „Stiefelspitze“ Italiens wird fast völlig vom Meer umgeben. Es erwarten Euch einige der schönsten Strände ganz Italiens, gastfreundliche Menschen und charmante alte Städte, in denen die Uhren noch langsamer ticken als anderswo. Kalabrien ist das perfekte Flecken Erde, um vor sich hin zu träumen und den Blick über das kristallklare Wasser schweifen zu lassen. Blühende Kakteen, Ginster und Macchia wuchern auf den Felsen, die malerische Strandbuchten umschließen. Kleine Stichwege führen zu den Stränden mit feinem, hellem Sand. Meist weht eine leichte Brise am Meer, die das Klima auch an heißen Tagen noch erträglich macht. Hier lässt die Erholung nicht lange auf sich warten!
Übernachtung im Hotel Villa Garden, Tropea

13. Tag: Kalabrien – Sizilien
Und wenn Ihr glaubt, Ihr habt schon all die Schönheiten Italiens erlebt, versetzt Euch Sizilien abermals ins Staunen. Südwestlich von der Stiefelspitze befindet sich dieses kleine Paradies, wo Ihr die nächsten 6 Nächte verbringen werdet.
Übernachtung im Hotel Panorama, Syrakus

14.-15. Tag: Sizilien - Osten
Die ersten Tage könnt Ihr Euch ganz dem Osten widmen: Wunderschöne Traumstrände, kleine Buchten, eine vielfältige Kulinarik und Kultur und lebensfrohe Italiener an jeder Ecke. Taucht ein in die sizilianische Welt und genießt Eure Zeit auf Sizilien!
Übernachtung im Hotel Panorama, Syrakus

16.-18. Tag: Sizilien – Westen
Der Westen ist geprägt von Naturreservaten, wilden Buchten und azurblauem Wasser, tollen Städten mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und historischen Bauten, idyllischen Bergdörfern und der Hauptstadt Palermo.
In den 2 Tagen habt Ihr Zeit, um den Westen der Insel zu erkunden und Euch über all die wunderschönen Orte zu erfreuen.
Übernachtung im Hotel Tonnaria di Bonagia, Valerice

19. Tag: Fähre Palermo - Genua
Vom Land geht es für Euch heute aufs Wasser! Das Schiff bringt Euch bis nach Ligurien, wo Ihr die letzten 2 Nächte genießen werdet.
Übernachtung auf der Fähre

20.-21. Tag: Ligurien
Blumenriviera, Fischerdörfer, Weinterrassen – Ligurien ist ein Ort der Sehnsucht und Romantik! Sicherlich habt Ihr schon mal von den Cinque Terre gehört, den fünf weltberühmten Dörfern, die sich wie Schwalbennester in die Felsen schmiegen. Ihre bunten Häuser spiegeln sich im azurblauen Wasser wider, in der Umgebung gibt es nichts als Weinberge, sanfte Hügel, Küste und unendliche Blicke auf den Horizont. Genießt Eure letzten Tage in diesem wunderbaren Ort und haltet ihn gedanklich bei einem köstlichen Glas Wein für immer fest.
Übernachtung im Hotel Locanda dell’Angelo, Ameglia

22. Tag: Heimreise
Nach 21 Tagen voller Eindrücke von diesem wunderbaren Land, geht es heute wieder zurück in Eure Heimat.

Wir haben für Euch ein Doppelzimmer in 3- und 4-Sterne Hotels reserviert. Neben einem Rezeptionsbereich bieten die Hotels auch ein Restaurant sowie eine Bar, in denen Ihr kulinarisch und mit guten Weinen und Getränken versorgt werdet. WLAN und Parkplatz inklusive (nach Verfügbarkeit).

Die gemütlichen Zimmer sind mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, einer Klimaanlage, einem Sat-TV und einem Telefon ausgestattet.

Zusätzliche Kosten vor Ort:
Ortstaxe: ca. 2,50 EUR pro Person/Tag

Einfach drauflosfahren und das Gefühl der Freiheit spüren! Ohne viel Planung, den Koffer ins Auto werfen und Richtung Süden aufbrechen: Eine Rundreise in Italien ist das perfekte Abenteuer. Ihr liebt es, einfach am Strand zu entspannen und die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu fühlen, durch die kleinen Märkte und Gassen zu schlendern, in die Kulinarik einzutauchen, mittelalterliche Städte zu besuchen und den Hauch der Vergangenheit zu spüren? Kunstwerke, Musik und Kultur von lebensfrohen und freundlichen Einheimischen aufzusaugen? Und die unfassbar traumhafte, abwechslungsreiche und faszinierende Natur betrachten? Bei dieser 3-wöchigen Rundreise habt Ihr die Möglichkeit, Euch von all dem zu überzeugen, wunderschöne Momente zu erleben und Erinnerungen zu sammeln, an die Ihr auch später noch gerne zurückdenkt.

Lage