Sporthotel Kurzras*** - Kurzras / Südtirol  

  • 5 oder 7 Nächte in der von Euch gebuchten Zimmerkategorie  
  • Halbpension Plus: reichhaltiges Genussfrühstück in Buffetform, köstliches Abendmenü mit Getränken (Hauswein, Soft Drinks und Wasser) 
  • 1x pro Woche Tiroler Abend
  • Nutzung Innenpool
  • Nutzung Sauna
  • WLAN (nur im Lobby Bereich)
  • Parkplatz 

Reisezeitraum: 23.12.2022 - 01.05.2023

ab 299,00 €

Preis pro Person für 5 Nächte

Die Anfahrt zum Hotel fühlt sich beinahe so an als würde man bis zu den Gipfeln der imposanten Berge fahren. Aber im kleinen Ort Kurzras habt Ihr Euer Ziel erreicht. Raus aus dem Auto und zur Rezeption, wo Ihr freundlich zu Eurem Urlaub willkommen geheißen werdet.

Aufwachen auf knapp 2.000 m Meereshöhe ist etwas ganz Besonderes. Kein Lärm von Verkehr, keine stickige Stadtluft, nur Natur und Ruhe. So startet Ihr Euren Tag und genießt das wundervolle Frühstücksbuffet. Hoch oben seid Ihr ja schon, aber es geht noch höher! Mit den unmittelbar neben dem Hotel liegenden Liften kommt Ihr weiter.

Von den Bergen kehrt Ihr dann erschöpft zurück. Das Haus bietet Euch, mit Pool und Sauna einen perfekten Platz zum Entspannen. Nun wieder erholt geht es zum Abendessen. Jetzt bleibt nur noch der Weg zurück ins Zimmer und zu den, verlockend wartenden, Betten. Die Ruhe der Bergwelt lässt Euch einen gesunden Schlaf finden, bis die Morgensonne Euch zu einem neuen Tag begrüßt.



Kinderermäßigung ab 2 Vollzahlern in den Doppelzimmern: 

0 bis 11 Jahre inklusive 
12 bis 17 Jahre 50 %  

Klassischer Bergstil dominiert das Design der 42 gemütlich eingerichteten Zimmer. Panoramablick auf die Südtiroler Alpen und alles was Ihr für einen perfekten Aufenthalt benötigt warten auf Euch:



Doppelzimmer Standard: ca. 16 qm, Doppelbett, Dusche, WC, Föhn, Heizung, Sat-TV, Telefon, Safe. Belegung: min. 2 ERW / max. 2 ERW und 2 KINDER  

Natur ist, nach Euch, der Protagonist bei jedem Urlaub in Schnals. Das Gezwitscher der Vögel ist wie eine Symphonie und bildet die perfekte Hintergrundmusik zu Eurem Abenteuer. Hoch auf die Berge oder durch das Tal zum wundervollen Vernagt-Stausee. Traumhaft jeder Schritt, den Ihr tut, unvergesslich jeder Anblick, der sich Euch bietet – traumhaft. Die Bergwelt zieht Euch in ihren Bann. Mit ein bisschen Glück könnt Ihr sogar einen Adler sehen, der durch die Lüfte gleitet. Majestätisch, wie das Gebirge selbst!

   
Travel.Tipp:  Wer ins Schnalstal fährt, hört unausweichlich den Namen Ötzi - der Mann aus dem Eis. Die Fundstelle der Weltberühmten Eismumie, befindet sich hier in den Bergen. Im Tal, in der Ortschaft Unsere Frau gibt es daher ein einmaliges Museum. Den archeoParc. Der Park ist dem Leben zur Zeit Ötzis gewidmet und bietet Groß und Klein wunderbare Einblicke ins Leben der späten Jungsteinzeit bzw. Kupfersteinzeit.

Wer den Namensgeber selbst sehen möchte kann sich auch in die Landeshauptstadt Bozen begeben die gut eine Stunde mit dem Auto entfernt liegt. Dort im Südtiroler Archäologiemuseum kann man den “Iceman“ kennenlernen.

Parken: Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

Kinderbett: auf Anfrage ca. 10,- EUR/Tag
Haustiere:  Unsere 4-beinigen Freunde sind herzlich willkommen ca. 20,- EUR/Tag.

Barrierefreie Zimmer: nicht verfügbar  
WLAN: inklusive (verfügbar in der Lobby)
Vor Ort zu zahlen: Ortstaxe ca. 3,- EUR/Tag/Person
Check-in: ab 15:00 Uhr / Check-out: bis 10:00 Uhr

Die majestätischen Gipfel der Berge, die den Ort Kurzras einrahmen, ragen voller Stolz dem Himmel entgegen. Hoch oben, aber auch im Tal, ist die frische Luft, genauso wie die Natur, omnipräsent und sorgt für Energie und Tatendrang. Egal welche Unternehmungen Euch erwarten, im Schnalstal werden sie garantiert unvergesslich! Mit den Bergbahnen erreicht man luftige Höhen im Handumdrehen und von der Bergstation der Grawand aus sind es nur rund 40 m bis zur “Iceman Ötzi Peak“, einer Aussichtsplattform die ein unglaubliches Panorama über das Schneefeld des Similaun (ca. 3.600 m ü.d.M.) bietet. In dieser Bergwelt war bereits vor knapp 5300 Jahren auch schon der Namensgeber der Aussichtsplattform unterwegs: Ötzi, der Mann aus dem Eis (mehr dazu in den Highlights!). Um es mit den Worten eines der wohl bekanntesten Bergsteiger der Welt zu sagen: Wir steigen nicht auf Berge, um Gipfel zu erreichen, sondern heimzukehren in eine Welt, die uns als neue Chance, als ein nochmal geschenktes Leben erscheint. ~ Reinhold Messner

Lage