DOLOMITEN. TREKKING. SÜDTIROL

  • 6 Nächte in ausgesuchten Mittelklassehotels (3 Nächte in Sexten, 3 Nächte in der Nähe des Misurina Sees)
  • Halbpension: Täglich reichhaltiges Buffetfrühstück sowie 3-Gang-Abendessen
  • Geprüfte Wanderführung für 5 Tagestouren „Dolomiten“ laut Beschreibung
  • 1x Seilbahnfahrt Helmbahn

Reisezeitraum: 11.06.2023 - 07.10.2023

ab 779,00 €

Preis pro Person für 6 Nächte

1. Tag: Anreise nach Südtirol ins Pustertal in unser 3 Sterne-Wanderhotel in Sexten
Um 18:00 Uhr treffen wir unseren Wanderführer zu einem ersten Kennenlernen und Vorstellung der Wanderwoche.
Anschließend schmackhaftes 3-Gang Abendessen im Hotel

2. Tag: Trekking: Sexten – Fischleintal - Rotwandwiesen
Nach einem stärkenden Frühstück beginnen wir unser Abenteuer „Dolomiten“. Wir starten ganz gemütlich in unsere Erlebnisse und wandern als erstes in s Fischleintal zur Talschlusshütte, direkt am Fuße der mächtigen Dolomitengipfel. Steil über die Schotterhänge hinauf bis sich die Rotwand vor uns auftürmt und wir zu den herrlichen Rotwandwiesen gelangen. Für den Rückweg stehen uns zwei Routen zur Auswahl: entweder über den Kreuzbergpass oder über Signaue zurück nach Sexten.
Übernachtung in unserem Hotel in Sexten.

Länge der Wanderung: ca. 12 km
Höhenmeter: ca. 650 Hm
Dauer: ca. 5 h

3. Tag: Trekking: Sexten – Helm - Sillianerhütte -Sexten
Heute erwartet uns nach dem Frühstück die erste anstrengende Wanderung. Die ersten Höhenmeter bestreiten wir ganz bequem mit der Helmbahn bis zum Gipfel des Helms auf rund 2.000 m. Ab hier wandern wir dann 100 Höhenmeter den Grenzkamm entlang bis zur Sillianerhütte. Unser stetiger Begleiter bei dieser Wanderung ist der unvergleichliche Blick zu den 3 Zinnen und den umliegenden Dolomitenriesen. Über die Klammalm kehren wir zurück nach Sexten.
Übernachtung in unserem Hotel in Sexten.

Länge der Wanderung: ca. 22 km
Höhenmeter: ca. 300 Hm
Dauer: ca. 6 h

4. Tag: Trekking: Umzug und Trekking – Misurina – Monte Piana
Wir beginnen den Tag mit einem Tapetenwechsel – auf ins nächste Hotel, das uns näher an einen der schönsten Seen Südtirols bringt, dem Misurinasee. Die Fahrt dauert in etwa 45 Minuten und ist schon selbst ein wahres Naturspektakel. Angekommen in Misurina auf rund 1800 m entledigen wir uns dem schweren Gepäck und machen uns auf zur nächten Wanderung. Eine alte Militärstraße führt uns Stück für Stück näher zum Monte Piana hinauf aufs Hochplateau – 2.300 Höhenmeter geschafft.
Schon tauchen wir in die faszinierende Geschichte dieses historischen Ortes ab. Wir dürfen alte Kriegsstellungen aus dem ersten Weltkrieg bestaunen und auch einiges aus dieser, für die Region Südtirol, prägenden Zeit erfahren. Nach einer Einkehr führt uns der Weg zurück in unser Wanderhotel am Misurina See. Wer will kann seine müden Beine im Wasser abkühlen.
Abendessen und Übernachtung in Misurina

Länge der Wanderung: ca. 13 km
Höhenmeter: ca. 600 Hm
Dauer: ca. 5 h

5. Tag: Trekking: Misurina – 3 Zinnen Umrundung
Heute geht es hoch hinaus, zum absoluten Highlight der Tour: die Umrundung der weltbekannten 3 Zinnen! Mit einem stärkenden Frühstück im Magen meistern wir zuerst den Aufstieg Richtung Auronzo direkt am Fuße der 3 Zinnen. Weiter über Lavaredo, den Patern Sattel zur 3 Zinnen Hütte und über die Lange Alpe wieder vorbei an der Auronzo Hütte zum Misurina See. Ein Tag voller wunderbarer Eindrücke, ein Tag voller Genuss, der Euch Kraft gibt - Glücksgefühle garantiert!
Abendessen und Übernachtung in Misurina.
Länge der Wanderung: ca. 15 km
Höhenmeter: ca. 700 Hm
Dauer: ca. 6 h

6. Tag: Trekking: Misurina – Cadini - Cittá di Carpi - Misurina
Gut gelaunt und mindestens genauso gut gestärkt verlassen wir heute die Hochfläche von Misurina und begeben uns in Richtung Osten zu den Cadini Spitzen. Über Dolomitigestein, saftigen Wiesen und Forstwegen erleben wir eine aussichtsreiche und abwechslungsreiche Wanderung, welche den Abschluss unserer Wandertage um die 3 Zinnen bildet. Über Col di Carda erreichen wir die Cittá di Carpi Hütte, bei der wir eine wohlverdiente Pause einlegen werden, bevor es zurück nach Misurina geht.
Abendessen und Übernachtung in Misurina.

Länge der Wanderung: ca. 13 km
Höhenmeter: ca. 500 Hm
Dauer: ca. 5 h

7. Tag: Heimreise
Ja, es fällt uns schwer „auf Wiedersehen“ zu sagen. Die Landschaft, die Natur und die beeindruckende Bergwelt hat uns in ihren Bann gezogen und uns auf immer in Erinnerung bleiben. Aber heute ist der Tag gekommen und wir müssen Abschied nehmen. Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten wir schweren Herzens die Heimreise an.

ACHTUNG: Änderung des Reiseverlaufs je nach Wetter und Lage sowie Anzahl der Reiseteilnehmer vorbehalten.

Sonstiges:

  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Haustiere: auf Anfrage
  • Die Ortstaxe von ca. 2,- EUR/Person/Tag ist nicht im Reisepreis inklusive und muss vor Ort bezahlt werden.
  • Anfallende Kosten weiterer Bergbahnen, die nicht im Programm angeführt sind, sind nicht inkludiert.

- Änderung des Programms je nach Wetter und Lage sowie Anzahl der Teilnehmer vorbehalten.
- Teilnehmerzahl: min. 12 Personen / max. 20 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Empfohlener Ausrüstung:

  • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
  • Reisetasche für den Gepäcktransport
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit min. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken...)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe...)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind - und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme...)
  • Waschutensilien und persönliche Medikamente

Zusatzausrüstung:

  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Bekleidung
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten zur Regulierung des Blutzuckers (z.B. Müsliriegel oder Traubenzucker)

Hotelausstattung:

  • Unterkünfte: von unseren Reiseprofis ausgewählte Mittelklassehotels der 3-Sterne Kategorie. Alle Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant, Frühstücksbereich.
  • Verpflegung: beinhaltet Buffetfrühstück & 3- Gang- Abendessen.

Spektakuläre Pässe, beeindruckende Gebirgsgruppe und unvergessliche Gipfelerlebnisse. Das ist die Kombination, die uns Wanderer schon immer begeistert hat und deren Faszination nie geringer wird. Das ist Trekking Dolomiten! Südtirol gehört zu den wohl schönsten Wandergebieten Europas, von schroffen Felsformationen bis zu lieblichen Almen – hier finden wir alles, was unser Wanderherz begehrt. Abseits der Massen lässt sich dieses Naturspektakel der Dolomiten am besten genießen - wir freuen uns auf Euch. uch der Anfang einer neuen Wanderleidenschaft sein. Wir freuen uns auf Euch!

Lage