TRAUMHAFTE WANDERREISE IM AHRNTAL

  • 6 Nächte im 3-Sterne Hotel
  • Halbpension inkl. reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gänge Abendmenü
  • geprüfter Wanderführer für 4 Tagestouren laut Routenplan
  • Mobilkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel während des Aufenthalts
  • Seilbahnfahrten Klausberg und Speikboden
  • Regionale Jause auf einer Almhütte
  • Führung und Verkostung beim Ziegenbauer „Guasroscht“

Reisezeitraum: 12.06.2022 - 15.10.2022

ab 499,00 €

Preis pro Person für 6 Nächte

1.Tag: Anreise. Ankunft in Südtirol im Ahrntal
Bei Eurer Ankunft im Ahrntal werdet Ihr herzlich im Hotel empfangen, in dem Ihr Euch die nächsten Tage richtig wohlfühlen könnt. Um 18:00 Uhr findet ein erstes Kennenlernen mit dem Wanderführer statt, der Euch die nächsten Tage auf den abenteuerlichen Touren begleiten wird. Verbringt anschließend einen entspannten Abend im Hotel und genießt ein fantastisches 3-Gänge Abendmenü in wunderbarer Atmosphäre.

2.Tag: Trekking. Sand in Taufers – Burg Reintal Wasserfälle
Nach einem ausgiebigen und stärkenden Frühstück schlüpft Ihr in Eure Wanderschuhe und startet los! Die erste Wanderung führt Euch entlang am Talboden über Sand in Taufers hinauf zur prächtigen Burg des Ortes, die von dem Felsen herunterragt. Über den Schlossweg erreicht Ihr die magischen Wasserfälle des Reintals. Nehmt Euch hier einen Moment Zeit, um die reine Luft, den Duft der Natur und diesen einzigartigen Moment in vollen Zügen auszukosten. Am Fuße der Wasserfälle erwartet Euch bereits ein weiteres Highlight. Hier besucht Ihr nämlich den Ziegenhof „Guasroscht“, wo Ihr bei einer Führung und anschließender Verkostung alles Mögliche über die Ziegenhaltung und Milchverarbeitung erklärt bekommt. Nach dieser Stärkung geht es wieder retour zum Hotel, in dem Ihr den Tag ausklingen lassen werdet.

Länge der Wanderung: ca. 12 Kilometer
Höhenmeter: ca. 300 Höhenmeter
Dauer: ca. 4 Stunden

3.Tag: Trekking. Steinhaus Klausberg und Klaussee
Heute erwartet uns nach dem Frühstück eine ganz besondere Wanderung. Nach einer kurzen Busfahrt nach Steinhaus , nehmen wir die Seilbahn hinauf zum Klausberg. Hier beginnen wir unsere Wanderung bereits hoch über dem Tal, Schöne mittel- schwere Wanderung zum schönsten Bergsee in der Durreckgruppe. Von der Bergstation Klausberg an der Speck- und Schnapsalm vorbei zur Baurschafthütte und weiter zum Klaussee. Von dort kann man zum Rauchkofel oder zur Breiten Rast weiterwandern. Abstieg über Rundweg zur Bergstation und Rückfahrt mit der Bahn – eventuell auch zu Fuß zurück ins Tal. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

Länge der Wanderung: ca. 10 Kilometer
Höhenmeter: ca. 600 Höhenmeter
Dauer: ca. 5 Stunden

4.Tag: Ruhetag. Empfehlung: Bruneck
Am vierten Tag gönnt Ihr Euch eine Ruhepause, in der Ihr nach einem ausgiebigen Frühstück die nähere Umgebung erkunden könnt. Ein Ziel Eures Ausflugs könnte etwa die Stadt Bruneck sein, in der Ihr das Südtiroler Flair richtig aufschnappen könnt. Schlendert die Stadtgasse entlang und bewundert die süßen Gassen und Geschäfte der Stadt. Auch das Schloss Bruneck ist einen Besuch wert und nimmt seine Gäste mit auf eine historische Zeitreise. Unser Tipp: Besucht doch den Bauernmarkt, der immer mittwochs stattfindet, und probiert Euch durch regionale Köstlichkeiten. Am Abend genießt Ihr das tägliche 3-Gänge Menü im Hotel und freut Euch auf einen entspannten Abend. Wie wäre es mit einem Glas Wein dazu?

5.Tag: Trekking. Kasern – Heilig Geist
Nach dem Ruhetag seid Ihr wieder bereit für einen richtigen Aktivtag. Der fünfte Tag nimmt Euch nach dem Frühstück mit auf eine echte Abenteuerroute. Der Bus bringt Euch bis ans Ende des Ahrntales nach Kasern, wo Ihr Eure Wanderung Richtung Laner und Tauern Alm am Fuße der imposanten Gletscherwelt der Hohen Tauern startet. Auf dem Weg kommt Ihr an traumhaften Plätzen vorbei, die Euch einen wundervollen Ausblick über das Tal gewähren. Die frische Luft lässt Euch die Wanderungen so richtig genießen. Ihr kommt an der Heilig Geist Kapelle vorbei, welche die nördlichste Wallfahrtskirche Italiens darstellt. Unterwegs kehrt Ihr in einer urigen Almhütte ein, in der Euch eine stärkende, regionale Jause erwartet. Wenn Ihr Glück habt, bekommt Ihr ein paar Stücke auf der Ziehharmonika zu hören, die von den Senner auf den Almen im Ahrntal gerne gespielt werden. Danach geht es zurück ins Hotel, in dem Ihr kulinarisch verwöhnt werdet. Klingt das nicht nach einem ereignisreichen Tag, an den man sich gerne zurückerinnert?

Länge der Wanderung: ca. 15 Kilometer
Höhenmeter: ca. 450 Höhenmeter
Dauer: ca. 5 Stunden

6.Tag: Trekking. Speikboden Panoramawanderung
Nach kurzer Fahrt erreichen wir die Talstation der Speikbodenbahn mit der wir hinauf auf rund 2.000 Meter fahren. Hier beginnen wir unsere traumhafte Rundwanderung. Der Speikboden ist nicht nur ein beliebtes Skigebiet, sondern auch ein ideales Wandergebiet. Der Berg hat seinen Namen von einer kleinen Hochgebirgsblume erhalten, dem sogenannten „Speik“– und dies wohl deshalb, weil diese schöne Blume im Wandergebiet besonders oft vorkommt. Immer wieder haben wir herrliche Ausblicke in den umliegenden Berg- und Gletscherwelt des Ahrntales. Nach vielen Eindrücken gelangen wir wieder zur Bergstation der Bahn und kehren zurück ins Tal.

Übernachtung und Abendessen im Hotel

Länge der Wanderung: ca. 14 Kilometer
Höhenmeter: ca. 700 Höhenmeter
Dauer: ca. 5 Stunden

7.Tag: Abreise
Ihr genießt noch einmal das leckere Frühstück im Hotel, bevor Ihr Euch auf die Rückreise macht. In Erinnerung bleiben wundervolle Landschaften, idyllische Aussichten und die beeindruckende Berg- und Gipfelwelt, die Euch die letzte Woche voll und ganz mitgenommen hat.

Wir haben für Euch ein Doppelzimmer im Hotel Auren*** in St. Johann im Ahrntal reserviert. Das Wohlfühl- und Erlebnishotel empfängt Euch in einer traumhaften Lage mitten im Herzen von St. Johann, das den optimalen Ausgangsort für Eure aktiven Wanderrouten bildet. Am idyllischen Waldrand findet Ihr im Hotel die perfekte Wohlfühlatmosphäre und Südtiroler Gastlichkeit, die Eure Trekkingreise zu einer wunderbaren Auszeit werden lässt. Genießt im stilvollen Restaurant exquisite Spezialitäten des Hauses und fühlt Euch rundum wohl.

Die gemütlichen und traditionell eingerichteten Zimmer bieten Euch eine einmalige Wohlfühlatmosphäre, in der Ihr Euch richtig erholen könnt. In den Zimmern findet Ihr jegliche Ausstattung, um Euch auf Eurer Rundreise bestmöglichen Komfort zu bieten. Ausstattung: Bad/Dusche, WC, Föhn, WLAN, TV, Telefon, Safe, Pure Herbs – Pflege.

Hinweis: Wir behalten uns vor Euch in einem gleichwertigen Hotel unterzubringen insofern das Hotel Auren ausgelastet ist.

Lage