Motoryachtreise durch Süddalmatien

  • 7x Übernachtung an Bord einer der drei DELUXE Motoryachten Adris, Apollon oder Spalato in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 7x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6x Genuss-Mittagessen
  • 1x Abendessen am Anreisetag
  • Inkludierte Getränke: ¼ Liter Wein, ½ Liter Mineralwasser und Kaffee zu den Mittagessen
  • Täglicher Kabinenservice
  • Alle Landausflüge inklusive:
  • Stadtführung „Historisches Split mit Besichtigung des römischen Diokletian Palasts“
  • „Inseltraum Hvar“ mit Ortsführung durch die venezianischen Gassen
  • „Auf den Spuren von Marco Polo“ - Besichtigung der Sehenswürdigkeiten Korculas
  • „Auf den Spuren von Odysseus“ – durch den Inselnationalpark Mljet
  • „Historisches Dubrovnik“ - Weltkulturerbe an Dalmatiens Sonnenküste
  • „Makarska – die Perle der Makarska Riviera“
  • „Marmorinsel Brač“ – Besichtigung des charmanten Küstenorts Pučišća
  • Inkludierte Eintritte: Alle Nationalparkgebühren
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung während der gesamten Schiffsreise

Reisezeitraum: 24.09.2022 - 23.10.2022

ab 1.019,00 €

Preis pro Person für 7 Nächte

Die Motoryachten überzeugen durch ein edles Design und höchsten Komfort, der Euch einen wundervollen Aufenthalt verbringen lässt. Genießt etwa die Sonne im großen Jacuzzi am Deck oder entspannt im Schatten, während Ihr die Seeluft einatmet. Am Heck des Schiffes befindet sich eine große Badeplattform, von der das Einsteigen ins Meer bequem möglich ist. Auch mehrere Süßwasser- Außenduschen und Toiletten stehen Euch hier zur Verfügung. Der gesamte Bugbereich lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Hier lässt sich der Ausblick über das tiefblaue Meer genießen, während Ihr Euch ein Glas Wein gönnt. Das Restaurant verfügt über einen wundervollen Panoramablick auf das Meer. Am gesamten Schiff steht Euch das WLAN kostenfrei zur Verfügung.

Die Kabinen der Yachten sind mit jeglichem Zubehör ausgestattet, um Eure Reise so luxuriöse wie möglich zu gestalten. Alle Kabinen verfügen entweder über mind. 2 Bullaugen oder Fenster und verfügen daher über viel Licht.

Ausstattung: wahlweise komfortable Doppelbetten oder zwei Einzelbetten, Sitzgelegenheit, Tisch, Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, 220 Volt Stromversorgung, WLAN, Handtücher.

Sonntag, 1. Tag: Anreise nach Split / Auslaufen zur Insel Hvar
Nach Eurer Ankunft und herzlichen Begrüßung an Deck geht es durch die Meerenge zwischen den Inseln Šolta und Brač hindurch zur sonnenreichsten Insel Kroatiens – nach Hvar. Die Hügelketten erstrecken sich auf der dalmatinischen Insel, die vom wilden Lavendel blau gefärbt ist. Hvar begeistert mit seiner Schönheit, den Düften des Meeres und der aromatischen Gewächse, wie Lavendel oder wildem Rosmarin. Wunderschöne, naturbelassene Buchten und nicht zuletzt die historische Altstadt verleihen der lichtumfluteten Insel ein einzigartiges Ambiente, in dem Ihr ein einmaliges Flair aufnehmen könnt. Entdeckt bei einem Rundgang die prächtigen Renaissancepaläste und die üppige, subtropische Flora.

Montag, 2. Tag: Mljet – auf den Spuren von Odysseus
Am zweiten Tag geht es weiter in Richtung Šćedro. Auch heute erwarten Euch unglaubliche Naturspektakel. Entlang der steilen Westküste von Hvar und vorbei an winzigen Fischerorten und eindrucksvollen Weinbergen gleitet die Yacht und offenbart Euch dabei wunderbare Panoramen. Nach einem Badestopp nimmt die Motoryacht Kurs auf eine der schönsten Naturlandschaften der Adria – die Meerenge von Korčula. Das glasklare Wasser bildet mit den zahlreichen winzigen Inseln ein unglaubliches Bild. Nach einer entspannten Auszeit begebt Ihr Euch auf die Spuren von Odysseus nach Mljet. Die grünste aller kroatischen Inseln Mljet, wird geprägt durch die beiden Salzseen Veliko und Malo Jezero, welche beide im Insel-Nationalpark liegen. Der Inselnationalpark begeistert Euch mit einer Pracht an unglaublicher Flora. Abends lässt Ihr es Euch an Deck gut gehen, bevor Ihr es Euch in den Kabinen richtig bequem macht.

Dienstag, 3. Tag: Dubrovnik und der Inselarchipel der Elaphiten
Ihr werdet von den ersten Sonnenstrahlen des Tages und dem genügsamen Wellenrauschen geweckt. Mit dem genussvollen Frühstück startet Ihr perfekt in den Tag, denn heute steht einiges an. Vorbei an dem Archipel der Elaphitischen Inseln erreicht Ihr Dubrovnik. Nach der Ankunft unternehmt Ihr eine ausführliche Besichtigung der prunkvollen und geschichtsträchtigen Altstadt. Schon der Dramatiker und Schriftsteller George Bernard Shaw schrieb einst: "Wer das Paradies auf Erden sucht, muss nach Dubrovnik kommen!" Hier nehmt Ihr das einmalige Flair auf. Am Abend lockt das besondere Ambiente der Stadt, das Ihr die ganze Nacht erleben könnt.

Mittwoch, 4. Tag: Korčula – die Heimat Marco Polos
Heute wird Euch die Inselwelt der Elaphiten offenbart! Traumhafte Buchten und sanfte Naturstrände laden zum Baden und Sonne genießen ein. Euer heutiges Ziel ist Korčula, ein mittelalterliches Städtchen, das ein Juwel unbeschreiblicher Schönheit und Harmonie darstellt. Die engen Gassen, eine Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert, herrliche Adelspaläste und sehenswerte Kirchen machen Korčula zu einem lebendigen Museum, das Euch heute offensteht. Eine aufregende Zeit steht Euch bevor. Abends lasst Ihr den Tag auf der großzügigen Sonnenterrasse ausklingen und freut Euch bereits auf das nächste Abenteuer.

Donnerstag, 5. Tag: Vom Kap Sućuraj zur Makarska Riviera
Einfach entspannen. Der fünfte Tag ist vor allem zum Genießen und Staunen dar. Es erwartet Euch ein erholsamer Tag auf dem Sonnendeck. An Euch vorbei zieht die traumhafte Küstenlandschaft Dalmatiens: Die Südspitze der Insel Hvar mit dem stolzen Leuchtturm von Kap Sućuraj und später die wohl eindrucksvollste Küstenberge Kroatiens mit dem eindrucksvollen Biokovo-Gebirge.

Später erreicht Ihr die Dörfer der Makarska Riviera, die an den Bergen zu kleben scheinen. Am Nachmittag erreicht Ihr den Hafen von Makarska mit einer bezaubernden Altstadt, die Euch auf eine besondere Reise mitnimmt.

Freitag, 6. Tag: „Marmorinsel Brač“ – Der charmante Küstenort Pučišća
Die Motoryacht verlässt den Hafen von Makarska, um die vorgelagerte Insel Brač anzusteuern, wo Ihr am Abend an der Nordküste der Insel in einer tiefen, geschützten Bucht im charmanten Ort Pučišća anlegen werdet. Das harmonische Bild dieses Orts ist von stolzen, trutzigen Häusern aus dem hellen Stein des nahegelegenen Marmorabbaus geprägt. Euch erwartet eine wundervolle Tour durch die malerische Stadt. Genießt hier einen ruhigen Tag am Küstenort und lasst es Euch richtig gut gehen, bevor es weiter geht zu neuen Abenteuern.

Samstag, 7. Tag: Split – auf den Spuren von Kaiser Diokletian
Euer letzter Tag auf See bricht heran. Heute wird Kurs auf eine traumhafte Bucht genommen, an der Ihr einen ausgiebigen Badestopp einlegen werdet. Anschließend lockt der Ortskern von Split – einer der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums. Hier könnt Ihr auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken und Euch an prächtigen Bauwerken erfreuen. Während der Stadtführung wird der gewaltige Diokletianpalast besichtigt, der Euch begeistern wird. Die unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt dürfte in dieser Art weltweit einzigartig sein. Über Nacht könnt Ihr noch tiefer in die Geheimnisse der Stadt eintauchen, denn die Yacht legt nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt im Hafen an. Genießt den letzten Abend und die letzte Nacht nochmal ausgiebig.

Sonntag, 8.Tag: Ausschiffen / Rückreise
Der letzte Morgen Eures Abenteuers steht bevor. Noch einmal könnt Ihr die warmen Sonnenstrahlen auf dem Deck genießen, während Euer Blick über das glasklare blaue Meer schwebt. Hier könnt Ihr die ganze Reise, alle Eindrücke und Abenteuer, die Ihr mit nach Hause nehmen werdet, nochmal Revue passieren lassen.

Kinderbett: nicht verfügbar
Haustiere: nicht erlaubt
Barrierefreie Zimmer: nicht vorhanden
WLAN: inklusive

Vor Ort zu zahlen:
Ortstaxe ca. 1,5 EUR/Tag/Person
Hafentaxe ca. 45,- EUR/Woche
Getränke an Bord
Trinkgelder

Hinweise zur Reiseroute:
Wir möchten darauf hinweisen, dass sowohl die Reiseroute als auch der Verlauf vorbehaltlich gelten. Änderungen sind ausdrücklich möglich. Aus witterungsbedingten und technischen Gründen, flugzeitenbedingt oder wegen entsprechender Anweisungen der Hafenbehörden kann eine Umstellung des ausgeschriebenen Programms erforderlich werden. Die Verantwortung hierfür trägt einzig der Kapitän. Ein fester Zeitplan mit Ankunfts- und Liegezeiten kann daher nicht vorab erstellt werden.

Wichtiger Kundenhinweis:
Aufgrund von speziellen Ankerbedingungen und Anforderungen in einigen kroatischen Häfen gehen Schiffe Seite an Seite vor Anker, so dass die Kunden einen Spalt zwischen den Schiffen überqueren müssen, um ans Ufer zu kommen. In diesem Fall müssen die Kunden beim Überqueren besonders vorsichtig sein und machen dies auf eigene Gefahr. Die Schiffscrew steht natürlich helfend zur Seite für Kunden, die diesen Service brauchen und verlangen. Die Reise ist somit nicht für Kunden mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Lage