Vom Gardasee bis nach Sizilien – die Wunder Italiens

  • 20x Übernachtungen in 3-Sterne Hotels laut Routenplan
  • 1x Übernachtung auf der Fähre (inkl. eigenem PKW und Halbpension) von Palermo nach Genua
  • Genießer-Frühstück in Buffetform und reichhaltiges Abendessen in allen Hotels
  • 1x Weinverkostung am Gardasee, i.W.v. 15,- EUR***

***Die Weinverkostung findet dienstags und freitags um 15:30 Uhr und samstags um 17:30 Uhr statt. Bei Aufenthalt von 3 Nächten gilt: Bei Anreise am Dienstag kann die Weinverkostung nur am An- oder Abreisetag stattfinden, bei Anreise Freitag nur am Anreisetag oder samstags und bei Anreise am Samstag nur am An- oder Abreisetag.

Reisezeitraum: 12.04.2023 - 31.10.2023

ab 1.199,00 €

Preis pro Person für 21 Nächte

1.Tag: Individuelle Anreise an den Gardasee
Nette, kleine italienische Restaurants und Eisdielen, einsame Gässchen mit kleinen Boutiquen, verschiedene Märkte, die Promenade mit Blick auf das klare, hellblaue Wasser und die Mischung aus mediterranem und alpinem Lifestyle: Der beliebte Gardasee bietet den optimalen Auftakt zu Eurer Italien- Rundreise.
Übernachtung im Hotel Sole, San Zeno

2.-3. Tag: Gardasee
Der “Balkon des Gardasees” San Zeno di Montagna, am Westhang des Monte Baldo, ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbike Touren. Direkt oberhalb des Ortes bringt die Prada-Costabella Seilbahn naturbegeisterte Aktivurlauber bis auf 1.800m Höhe. Wer ein wenig Nervenkitzel sucht, kann auch richtige Klettertouren in den Wänden des Bergs angehen.

4. Tag: Gardasee – Toskana. Individuelle Weiterreise und Check-in in Eurem Hotel.
Ihr lasst den Trubel am Gardasee hinter Euch und begebt Euch auf in die Weiten der Toskana. Die nächsten zwei Nächte verbringt Ihr hier in vollkommener Ruhe und entspannter Atmosphäre. Genießt die Aussichten über Weinberge, Olivenhaine und die Sonne der Toskana auf der Haut.
Die nächsten 2 Übernachtungen in der Toskana.

5. Tag: Toskana
Egal ob Florenz, Siena, Volterra, San Gimignano oder Montecatini Terme: Jeder einzelne Ort in der Toskana versprüht seinen ganz eigenen Charme und wird Euch mit seiner Geschichte, Kunst, Kultur und seinem Essen fesseln. Wie wäre es mit einem Besuch der Boboli Gärten in Florenz, einem Spaziergang durch Siena oder einem leckeren Eis vom Weltmeister in Siena? Ganz spontan könnt Ihr entscheiden, wohin es Euch zieht und worauf Ihr Lust habt. Eines ist aber klar: Ihr werdet überall fasziniert sein.

6. Tag: Toskana – Kampanien: Individuelle Weiterreise und Check-in in Eurem Hotel. Die nächsten 2 Übernachtungen in Kampanien

7. Tag: Kampanien:
Ein Besuch in der wohl chaotischsten, vielseitigsten, bezauberndsten Stadt Italiens Neapel solltet Ihr während Eures Aufenthaltes in Kampanien unbedingt einplanen. Kunst an jeder Ecke, ein historisches Gebäude nach dem anderen, kleine Cafés und Shops, Straßenmusik und natürlich unfassbar leckeres Essen. Macht eine Zeitreise in die Antike bei einem Besuch der archäologischen Stätte Pompeij, springt ins kristallklare Wasser der Amalfiküste, seht Euch die sagenhafte Insel Capri an oder stattet einer der vielzähligen Städte einen Besuch ab.

8. Tag: Kampanien – Apulien. Individuelle Weiterreise und Check-in in Ihrem Hotel. Die nächsten 2 Übernachtungen in Apulien

9. Tag: Apulien:
Überzeugt Euch von der unglaublichen Ursprünglichkeit und Idylle und entdeckt zahlreiche charmante Gegenden. Hier zeigt sich Italien von seiner Bilderbuchseite.

10. Tag: Apulien – Kalabrien. Individuelle Weiterreise und Check-In in Ihrem Hotel. Die nächsten 3 Übernachtungen in Kalabrien.

11.-12. Tag: Kalabrien: Die Ferienregion Kalabrien liegt im Süden Italiens und bildet die Stiefelspitze des Landes. Vor wenigen Jahren galt sie noch als verstecktes Juwel und absoluter Geheimtipp. Heute ist sie ein beliebtes Ferienziel.

13. Tag: Kalabrien – Sizilien. Individuelle Weiterreise, Fähre von Villa San Giovanni nach Messina (gegen Gebühr) und Check-In in Ihrem Hotel.
Und wenn Ihr glaubt, Ihr habt schon all die Schönheiten Italiens erlebt, versetzt Euch Sizilien abermals ins Staunen. Südwestlich von der Stiefelspitze befindet sich dieses kleine Paradies, wo Ihr die nächsten 6 Nächte verbringen werdet.
Die nächsten 3 Übernachtungen in Sizilien, Syrakus.

14.-15. Tag: Sizilien: Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und gilt als eine der Perlen Süditaliens. Die Berge, Hügel und vor allem das Meer, mit seinen wunderschönen Farben macht Sizilien zu einen der schönsten Inseln der Welt.
Syrakus liegt an der Ostküste Siziliens. Die schöne Küstenstadt ist bekannt für ihr historisches Erbe.

16. Tag: Sizilien Ost – Sizilien West: Individuelle Weiterreise und Check-In in Ihrem Hotel. Die nächsten 3 Übernachtungen in Sizilien, Valderice.

17.-18. Tag: Sizilien, Valderice: Valderice liegt an der Westküste Siziliens. Als Sehenswürdigkeiten bietet sich hier z.B. der alte, heute nicht mehr benutzte Thunfischfangplatz namens Tonnara di Bonagia und die schöne Pfarrkirche aus dem Jahre 1950.

19. Tag: Palermo – Genua. Überfahrt mit der Fähre von Palermo nach Genua inklusive 1 Übernachtung.

20. Tag: Genua – Ligurien. Individuelle Weiterreise und Check-in in Ihrem Hotel. Die nächsten 2 Übernachtungen in Ligurien.

21. Tag: Ligurien: Herrliche Städte, feinsandige Strände und romantische Klippendörfer – all das bietet Ligurien. Ob Kultur- und Kunstgenuss, Sonnenbaden oder Aktivferien – und der Gaumen kommt garantiert auch nicht zu kurz.

22. Tag: Individuelle Heimreise.

Wir haben für Euch ein Doppelzimmer in 3-Sterne Hotels reserviert. Neben einem Rezeptionsbereich bieten die meisten Hotels auch ein Restaurant sowie eine Bar, in denen Ihr kulinarisch und mit guten Weinen und Getränken versorgt werdet. WLAN und Parkplatz inklusive (nach Verfügbarkeit).
Die gemütlichen Zimmer sind mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Dusche/WC, einem Sat-TV und einem Telefon ausgestattet.

vor Ort zu zahlen: Ortstaxe ca. 2,5 EUR/Tag

Hinweis: Insofern das erwähnte Hotel zum Reisezeitpunkt ausgebucht ist, behalten wir uns das Recht vor, Euch in einem gleichwertigen 3- Sterne Hotel unterzubringen.

Einfach drauflosfahren und das Gefühl der Freiheit spüren! Ohne viel Planung, den Koffer ins Auto werfen und Richtung Süden aufbrechen: Eine Rundreise in Italien ist das perfekte Abenteuer. Bei dieser 3-wöchigen Rundreise durch Italien habt Ihr die Möglichkeit, Euch von all dem zu überzeugen, wunderschöne Momente zu erleben und Erinnerungen zu sammeln, an die Ihr auch später noch gerne zurückdenkt.

add_bild_1