fbpx

Euer direkter Draht zu uns:

Inselhüpfen mit dem Fahrrad

  • 7 Übernachtungen in der Comfort-Doppelkabine 
  • Halbpension laut Routenbeschreibung 
  • Willkommens-Snack 
  • Captain’s Dinner 
  • deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während der Ein- und Ausschiffung 
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt (ein Reiseleiter bis 22 Personen, zwei Reiseleiter bei mehr als 22 Personen) 
  • Trekking-Fahrradmiete (ohne Helm, kann auf Wunsch mitgeliehen werden) 
  • von erfahrenen Rad-Reiseleitern geführte Radtouren laut Programm 
  • Stadtführung in Rab

Reisezeitraum: 22.04.2023 - 29.10.2023

ab 599,00 €

Preis pro Person für 7 Nächte

1.Tag: Rijeka – Insel Krk 
Eure Fahrradreise beginnt in der Hafenstadt Rijeka, wo zuerst die Begrüßung durch die Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und das Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden stattfindet. Schon bald darauf geht es zur ersten Etappe der Tour: nach Njivice auf der Insel Krk. Von Njivice geht es nach Porat und wieder zurück nach Njivice.  
Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Njivice.  
22,0 Fahrrad-Kilometer, Auf- und Abstieg jeweils 240 m. 

2.Tag – Insel Krk 
Nach einem reichhaltigen Frühstück führt die Tour von Njivice über Čižići nach Vrbnik, einem alten Städtchen, das hoch auf einem Felsen an der Ostküste von Krk liegt. Die Altstadt ist besonders faszinierend, da jedes Haus, jede Gasse und jeder Durchgang dem Felsen angepasst wurde und dem Ort ein einmaliges Flair verleiht. Rund um die auf einem hohen Felsen erbaute Stadt Vrbnik befindet sich traumhafte Badebuchten, an denen Ihr Euch die kroatische Sonne auf den Bauch scheinen lassen könnt. In einer gemütlichen Konoba bietet sich die Gelegenheit zum Mittagessen an, bevor es zur Stadt Krk weitergeht.  
Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Krk.  
43,6 Fahrrad-Kilometer, Auf- und Abstieg jeweils 570 m. 
  
3. Tag – Insel Krk – Insel Rab 
Das Schiff setzt über nach Lopar im Norden der Insel Rab, die bereits nach kurzer Fahrzeit erreicht wird. Mit dem Fahrrad geht es über Supetarska Draga nach Rab, wo das Schiff vor der unverwechselbaren Kulisse der Altstadt mit ihren vier Glockentürmen bereits wartet. Nach dem Mittagessen erfolgt eine Tour durch den 1.400 Hektar großen Waldpark Kalifront mit seinen bis zu 1.000 Jahre alten Steineichen. Nach einer Pause in der „Liebesbucht“ geht es zurück nach Rab.  
Stadtführung und anschließend Gelegenheit zum Abendessen in einem der Restaurants.  
Übernachtung an Bord. 
19,0 bzw. 22,2 Fahrrad-Kilometer, Auf- und Abstieg jeweils 210 bzw. 230 m. 

4. Tag –Insel Rab – Insel Pag 
Nur eine gute halbe Stunde dauert die Fahrt mit dem Schiff nach Lun am äußersten nördlichen Zipfel der Nachbarinsel Pag. Die Insel besticht vor allem durch ihre Gegensätze – mal karg wie eine Mondlandschaft, mal saftig grüne Kräuterwiesen, von denen sich die unzähligen Schafe ernähren, die den berühmten Prager Schafskäse „produzieren“. Zunächst geht es nach Novalja, dem Hauptort der nördlichen Inselhälfte, wo eine kurze Pause eingelegt wird, um zum Beispiel einen Kaffee zu trinken. Weiter geht es mit dem Rad nach Mandre, wo das Schiff bereits im Hafen auf Euch wartet. Mittagessen an Bord, Nachmittag zur freien Verfügung, Gelegenheit zum Abendessen in Mandre und Übernachtung.  
33,8 Fahrrad-Kilometer, Auf- und Abstieg jeweils 350 m. 

5. Tag –Insel Pag – Insel Lošinj 
Heute steht eine etwas längere „Seereise“ bevor – rund vier Stunden dauert die Fahrt von Mandre nach Mali Lošinj auf der Insel Lošinj. Unterwegs wird in einer traumhaft schönen Bucht geankert, um das Mittagessen an Bord einzunehmen. Im Hafen von Mali Lošinj angekommen, werden die Fahrräder abgelegt, um die einmalig üppige Natur mit ausgedehnten Pinienwäldern kennenzulernen. Durch die Čikat-Bucht geht es am Meer entlang und durch die Sunčana Uvala (Sonnenbucht) zum malerischen Hafenort Veli Lošinj und zurück.  
Gelegenheit zum Abendessen in Mali Lošinj und Übernachtung.  
18,3 Fahrrad-Kilometer, Auf und Abstieg jeweils 220 m. 

6. Tag –Insel Lošinj– Insel Cres 
Der „2-Inseln-Tag“. Nach dem Frühstück geht es für Euch mit dem Fahrrad von Mali Lošinj nach Osor, wo die Inseln Lošinj und Cres durch eine Schwenkbrücke miteinander verbunden sind. Weiter geht es über Belej und Vrana nach Cres, dem Hauptort der Insel. Mittagessen an Bord, anschließend steht der Nachmittag zur freien Verfügung, z. B., um mit dem Fahrrad zu einem der Strände in der Umgebung zu fahren.  
Captain’s Dinner an Bord und Übernachtung im Hafen von Cres.  
54,9 Fahrrad-Kilometer, Auf und Abstieg jeweils 710 m. 

7. Tag –Insel Cres–Rijeka 
Die letzte Radtour der Reise führt zunächst vom Hafen am Meer entlang zur grünen Laterne auf der Südseite der Einfahrt in die Bucht von Cres. Anschließend wird durch den Ort zur roten Laterne auf der Nordseite der Einfahrt und am Meer entlang wieder zurück zum Schiff geradelt. Mittagessen an Bord in Cres, anschließend werden zum letzten Mal die Fahrräder verladen.  
Daraufhin verlässt das Schiff den Hafen von Cres und läuft eine Bucht im Norden der Insel an, wo noch einmal ausgiebig in der blauen Adria gebadet werden kann, bevor die Rückkehr nach Rijeka erfolgt.  
Gelegenheit zum Abendessen in Rijeka und Übernachtung.  
12,8 Fahrrad- Kilometer, Auf- und Abstieg jeweils 60 m. 

8. Tag – Ausschiffung 
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr und individuelle Heimreise oder Badeverlängerung.

Das Schiff verfügt über Sonnendeck (ca. 220 qm) mit 40 Sonnenliegen, Badeplattform mit Duschen am Heck. Salon mit Klimaanlage für 40 Personen auf dem Oberdeck, gemütliche Sitzgruppen für etwa 20 Personen im Loungebereich auf dem überdachten Oberdeck hinter dem Salon.

Comfort-Doppelkabine: mit Dusche/WC, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Klimaanlage. Belegung: min./max. 2 ERW 
Comfort-Dreibettkabine: mit Dusche/WC, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Klimaanlage. Belegung: min./max. 2 ERW + 1 Zustellbett 
Comfort-Einzelkabine: Doppelkabine zur Einzelnutzung. Belegung: min./max. 1 ERW

Kinderermäßigung ab 2 Vollzahlern:
0 bis 13 Jahren 50 % Ermäßigung
14 bis 17 Jahre 20 % Ermäßigung

Zusatzkosten pro Person:
Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer 
Kurtaxe und örtliche Abgaben: 35,- EUR/Woche (Kinder bis 11,99 Jahre nur 17,- EUR/Woche) 

Wunschleistungen:
Zuschlag Einzelzimmer: ab 299,- EUR/Aufenthalt 

  • Parkplatz: 80,- EUR/Woche (muss bei Buchung reserviert werden)
  • E-Bike: 169,- EUR/Woche pro Person (auf Anfrage, buchbar und zahlbar bei Buchung)

Sonstiges:
Getränke nicht inklusive 
2 Handtücher pro Gast sind vorhanden/Dusch- und Badetücher sind selbst mitzubringen 
Der Programmablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder witterungsbedingt geringfügig ändern. Somit kann es auch vorkommen, dass statt des Abendessens das Mittagessen an Bord serviert wird oder umgekehrt. 
Die Route wird teilweise auch in umgekehrter Reihenfolge gefahren. 

Den schönsten Abschnitt der kroatischen Adria-Küste als Fahrradparadies erleben. Dabei liebliche Landschaften, bezaubernde Wasserfälle und einzigartige Naturspektakel entdecken, die echte Abenteurerherzen höherschlagen lässt. Um Euer Abenteuer abzurunden, schlaft Ihr nicht in einem Hotel, sondern auf einem unserer Motoryachten – wenn das nicht abenteuerlich klingt!

Lage

Unser Service Center ist für Euch da!

Call Center

Ihr habt eine Frage?
Schildert uns Euer Anliegen in einer Nachricht oder ruft uns direkt an, das Team Falk.Travel freut sich schon auf Euch.

Mo-So: 8:30 Uhr – 18:00 Uhr

Mo-So: 8:30 Uhr – 18:00 Uhr

Fragt unsere Reiseexperten:

Zahlungsarten

mastercard
visa
rechnung