RUNDREISE BERGGIPFEL & MEERESUFER

  • 3 x Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Natura & SPA, inklusive Frühstück
  • 2 x Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Villa Fiorita, inklusive Frühstück
  • 4 x Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Hedera, inklusive Frühstück und reichhaltigem Abendessen (inkl. 1 Getränk: Wasser + 0,25 dcl Wein oder 0,20 dcl Bier/Saft/Cola)
  • Benutzung der Hoteleinrichtungen je nach Verfügbarkeit (Schwimmbad, Wellnessbereich, Fitnessraum, WLAN, Parkplatz)

Reisezeitraum: 01.06.2022 - 14.10.2022

ab 489,00 €

Preis pro Person für 9 Nächte

1.Tag: Anreise. Individuelle Anreise nach Folgaria Es lohnt sich, früh anzureisen! Nutzt die Zeit schon heute für eine kleine Wanderung in der Umgebung oder verbringt den Nachmittag entspannt am Pool bei einem leckeren Cocktail.

2.Tag: Folgaria – Caldonazzosee - Trient
Genießt Euer Frühstück und startet genüsslich in den Tag. Wir empfehlen Euch heute zum größten See des Trentino, dem Caldonazzosee aufzubrechen. Wenn Ihr nach ca. 40 Minuten Fahrzeit mit dem Auto hier ankommt, stehen Euch viele Möglichkeiten zur Verfügung. Springt ins kühle Nass und holt Euch eine Erfrischung oder macht einen Spaziergang rund um den See. Am Nachmittag geht es weiter in die Hauptstadt des Trentino, nämlich nach Trient. Hier treffen alpiner Flair und mediterrane Leichtigkeit aufeinander. Die Piazza del Duomo, der Domplatz, mit seinem sehenswerten Neptunbrunnen in der Mitte und der San Vigilio Kathedrale im Hintergrund, bilden das Zentrum der Stadt. Rund um den Platz befinden sich Cafés, Bars und Restaurants mit offenen Terrassen. Bevor Ihr Euch durch die Gassen der Altstadt treiben lässt, gönnt Euch hier unbedingt einen Cappuccino oder einen schmackhaften Aperol Spritz.

Unser Tipp: Einen traumhaften Ausblick über Trient habt Ihr im “Bistrot Trento Alta” in Sardagna, welches Ihr mit dem Auto oder der Seilbahn ab dem historischen Zentrum erreichen könnt. Der Weg lohnt sich allemal, denn das Gläschen Wein schmeckt mit diesem Blick auf die Stadt und die Bergkulisse einfach doppelt so gut.

Hier könnt Ihr den Abend entspannt ausklingen lassen, bevor es wieder zurück ins Hotel geht.

3.Tag: Wandertag!

Heute geht es hoch hinaus. Ihr selbst habt die Möglichkeit, ob Ihr Lust auf einen gemütlichen Spaziergang, eine Almenwanderung, oder eine mittelschwere bis fordernde Bergtour habt. In der Umgebung gibt es zig Vorschläge. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Gipfeltour zum Cornetto della Vigolana auf 2060 Meter. Eine fabelhafte Aussicht ist hier garantiert. Nach Eurem spannenden Tag mit sicherlich vielen tollen Erlebnissen und einzigartigen Fotoaufnahmen, geht es am Nachmittag wieder zurück in Euer Hotel. Genießt Momente in dem SPA-Bereich oder lässt Euch sogar mit einer wohltuenden Massage verwöhnen.

4.Tag: Folgaria – Monastier di Treviso
Sobald Ihr Euer Frühstück genossen habt, geht es heute nach Monastier di Treviso, wo Ihr die nächsten 2 Nächte verbringen werdet. Allein schon seiner Geschichte wegen ist das Haus eine Reise wert. Wurde die Villa ursprünglich für eine venezianische Adelsfamilie gegründet, wechselte sie zu Beginn des 19. Jh. mehrfach den Besitzer und wurde während des ersten Weltkrieges als Krankenhaus genutzt. Der berühmte Schriftsteller Ernest Hemingway, welcher in der alten Schule des Monastier getauft wurde, berichtet über die prägenden und tragischen Geschehnisse dieser Zeit in zwei berühmten Romanen, „Farewell to Arms“ und „Across the River and Into the Trees“. Eine interessante Ausstellung in der Villa erzählt ausführlich davon.

5. Tag: Venedig “Venedig war die Stadt meiner Träume, und alles was ich sah, übertraf meine Erwartungen.” George Sand. In nur etwa 30 Minuten Fahrtzeit erreicht Ihr die beliebte Lagunenstadt Venedig mit ihren vielen malerischen Kanäle, ihren singenden Gondolieren, die für Italien so typisch bröckelnden Hausfassaden und die unzähligen Postkartenmotive. Schlendert durch die romantischen Gassen, durchquert den Markusplatz, gönnt Euch ein richtig leckeres Eis und stoßt mit einem typischen Aperol Spritz auf das Leben an.

6.Tag: Monastier di Treviso – Kroatien

Heute verlässt Ihr Bella Italia und es geht weiter nach Kroatien. Kurz bevor Ihr den italienischen Boden verlässt, stattet noch der weißen Stadt Triest einen Besuch ab. Hier trefft Ihr auf Österreichische Herrschaftshäuser und Italienischen Flair. Auf der Strada Costiera, die Küstenstraße zwischen der Adria-Hafenstadt und dem Seebad Sistiana, habt Ihr wunderschöne Ausblicke. Auf das tiefblaue Meer, das hinüber bis nach Piran reicht, Schloss Miramare und kleine Buchten am Ende von unendlich weiten Steilküsten. Im Hotel angekommen, könnt Ihr Euch nach der etwas längeren Fahrt erstmal ankommen in einem der Schwimmbäder ausruhen.

7.-8.Tag: Rabac - Kroatien
Vitamin Sea! Genießt die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, springt ins kroatische Wasser und schwimmt ein paar Bahnen in den Pools. Powert Euch im Fitnessstudio aus, schwitzt in der Sauna und nehmt ein türkisches Bad. Lasst es Euch bei ein paar kühlen Drinks gut gehen und probiert Euch durch die kroatische Küche während des inkludierten Abendessens.

9.Tag: Kroatien

Wenn Ihr schon mal in Kroatien seid, müsst Ihr unbedingt einen der vielen Nationalparks besuchen. In etwa 45 Minuten Autofahrt vom Hotel erreicht Ihr zum Beispiel den Naturpark Učka, von wo Ihr bei guter Sicht sogar bis nach Italien sehen könnt. Hier könnt Ihr erholsame Stunden im schattigen Grün verbringen und Euch an den sprudelnden Quellen erfrischen.

Ein kleiner Geheimtipp ist die Stadt Rijeka, mit ihrer Burg Trsat, dem Marktplatz, welcher ein Paradies für Feinschmecker ist, dem Strand Ploče, mit seinem sauberen Wasser und dem zentralen Stadtteil Korzo. Lasst Euch durch die Gassen treiben, macht viele Erinnerungsfotos und genießt einfach die Zeit.


10.Tag: Abreise

Ausgeruht und voller Lebensfreude geht es heute wieder zurück in die Heimat.

Wir haben für Euch ein Doppelzimmer im 4-Sterne Blu Hotel Natura & SPA in Folgaria, im 4-Sterne Hotel Villa Fiorita in Monastier di Treviso und im 4-Sterne Hotel Hedera in Rabac reserviert. Neben einem Rezeptionsbereich bieten die Hotels auch ein Restaurant sowie eine Bar, in denen Ihr kulinarisch und mit guten Weinen und Getränken versorgt werdet. WLAN inklusive

Die gemütlichen Zimmer sind mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, einer Klimaanlage, einem Sat-TV und einem Telefon ausgestattet.


Auf Anfrage kann auch ein Kind mitreisen:

Kinderermäßigungen:

0 bis 1 Jahre 100 %
2 bis 11 Jahre 50 %


Hinweis: Insofern das erwähnte Hotel zum Reisezeitpunkt ausgebucht ist, behalten wir uns das Recht vor, Euch in ein gleichwertiges 4- Sterne Hotel unterzubringen.

Frische Bergluft oder doch lieber sanfte Meeresbrisen? Zum Glück müsst Ihr Euch nicht entscheiden, denn Ihr könnt beides haben! Umgeben von bewundernswerter Natur und traumhaften Bergen liegt Folgaria, wo Ihr Euren erholsamen Urlaub beginnt. Über Venetien, das vor allem durch die Lagunenstadt Venedig und Verona, Heimatstadt von Romeo und Julia, aber auch durch den leckeren Prosecco und den Asiago-Käse bekannt ist, geht es weiter bis nach Kroatien. Hier erwartet Euch kristallklares Wasser, zahlreiche faszinierende Nationalparks und ein spannender, abwechslungsreicher Aufenthalt.

Lage